Markt und Preisgestaltung

Preisfindung
Der Preis in einem lokalen Strommarkt kommt durch Angebot und Nachfrage zustande. Der direkte Handel über die Blockchain bietet Nutzern die Möglichkeit, aktiv auf die Preise innerhalb des lokalen Marktes Einfluss zu nehmen. Daraus ergeben sich zahlreiche Fragen, die im Rahmen des Forschungsprojekts geklärt werden, z.B.: Wird der Preis in einer Auktion in jeder Zeiteinheit neu bestimmt oder zentral festgelegt? Sollen die Teilnehmer aktiv an der Preisfindung beteiligt werden oder wird alles mit Algorithmen gelöst? Wie entwickeln sich die Preise innerhalb des lokalen Marktes, je nach Preisregel?

Marktdesign
Neben der Preisfindung gibt es noch weitere Aspekte, die durch die Gestaltung der Marktregeln beeinflusst werden. Je nach Marktmechanismus bestehen unterschiedliche Anreize für das Verbrauchsverhalten und Preisgebote. Hier werden verschiedene Forschungsfragen untersucht, die sich auf die Zielsetzung des gesamten Projekts beziehen, z.B.: Wird lokaler Strom bevorzugt, auch wenn er teurer wird als Graustrom, oder wird immer der günstigste Strom am Markt gekauft? Nach welchen Kriterien wird der lokale Strom verteilt? In welcher Form können Batterien in das Marktgeschehen einbezogen werden und wem gehören diese?

Führend in diesem Teilprojekt:
Bits to Energy Lab, ETH

Verwandte Blogbeiträge

Zu einem Drittel selbst versorgt

Die Quartierstrom-Daten vom März im Rückblick. Der Frühling hat auch in der Quartierstrom-Gemeinschaft Einzug gehalten: Trotz einiger Regentage in der ersten Monatshälfte war die Solarstromproduktion...

25/04/2019

Sonniger Februar mit hoher Produktion und regem Handel

Die Quartierstrom-Daten von Februar 2019 im Rückblick. Wenig Niederschlag, viel Sonne und kaum mehr Schnee auf den PV-Anlagen: Die Quartierstrom-Gemeinschaft produzierte im Februar rund 19...

07/03/2019

Wie entsteht der Strom-Markt?

Wie wird in der Quartierstrom-Gemeinschaft definiert, wer wieviel Strom und zu welchem Preis bekommt? Das nutzerorientierte Quartierstrom-System ermöglicht es Prosumenten, Mindestpreise zu setzen und Konsumenten,...

15/02/2019

Das Projekt „Quartierstrom“ wird im Rahmen des Pilot-, Demonstrations- und Leuchtturmprogramms vom Bundesamt für Energie BFE unterstützt.